H2O-Autos.com
Mit Wasser fahren
HauptseiteFunktionsweiseFotosPreiseFragen AntwortenKFZ EinbauAGB´sKaufen / AnfragenImpressum
Fragen Antworten

Wie viel Sprit spare ich?

Die meisten Benutzer haben eine Senkung des Kraftstoffverbrauchs mit Wasserstoff um 25 bis 35 Prozent . Es gibt Fälle mit noch besseren Resultaten. Mit unserer empfohlenen keramischen Motorenbeschichtung sind bis zu 50% Senkung des Kraftstoffverbrauchs keine Seltenheit.

Was sind die Vorteile von Wasserstoff welches zusammen mit normalem Kraftstoff dem Motor zugefügt wird?

Es gibt viele Vorteile. Wasserstoff verringert den Kraftstoffverbrauch durch die erhöhte Oktanzahl und erhöhten Wirkungsgrad des Kraftstoffs. Höhere Oktanzahlen geben Ihnen ein paar PS extra. Höhere Oktanzahl, mehr PS und wirksamere Kraftstoffverbrennung gleich mehr Kilometer pro Liter Sprit. HHO hilft zudem die Verbrennungsrückstände im Motor zu entfernen. Wenn Wasserstoff verbrannt wird entsteht nur reines Wasser. Sie Sparen Kraftstoff, Geld und tun noch etwas Gutes für die Umwelt!

Ist das Auto gegen Rost oder Korrosion empfindlicher?

Nein. Der normale Kraftstoff produziert genügend Hitze während der Verbrennung, um das Wasser verdunsten zu lassen. Es gelangt zusammen mit den Abgasen durch den Auspuff aus dem Motor heraus. Wir empfehlen zur zusätzlichen Kraftstoffersparnis eine keramische Motorbeschichtung. Die verringert die Reibung im Motor und bringt zusätzlich bis zu 20 % Kraftstoffersparnis.

Kann dieses System die Leistung meines Autos verbessern?

Ja! Wasserstoff säubert die inneren Teile Ihres Motors. Es erhöht die Leistung und das Drehmoment. Ebenfalls wird die Verschmutzung durch Kohlenwasserstoffe verringert. Wasserstoff verbrennt schneller und ist viel sauberer als Benzin oder Diesel. Somit wird Ihr Motor kühler und länger laufen als je zuvor .

Funktioniert das System mit Diesel und Benzin ?

Es arbeitet mit allen Verbrennungsmotoren, egal ob Benzin, Diesel oder LPG.

Kann der Wasserstoffgenerator irgendeinen kurz- oder langfristigen Schaden an meinem Motor verursachen?

Nein. Der Wasserstoffgenerator verursacht natürlich keinen Schaden an Ihrem Motor.

Welche Wartung braucht dieses System?

Es genügt den Tank mit destilliertem Wasser nachzufüllen. Für 1000 km werden Sie 1 Liter Wasser benötigen. Alle sechs Monate wird es empfohlen das System mit frischem destilliertem Wasser und Elektrolyt zu spülen.

Was für ein Elektrolyt empfehlen Sie?

Das beste Elektrolyt ist KOH (Kaliumhydroxid). Sehr billig und einfach zu befüllen. Das Elektrolyt welches Sie zur Inbetriebnahme und die ersten 10.000 km benötigen wird bei der Bestellung mitgeliefert.
 

HauptseiteFunktionsweiseFotosPreiseFragen AntwortenKFZ EinbauAGB´sKaufen / AnfragenImpressum